Dr. med. Michael Karl

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Dr. med. M. Karl studierte Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Universität München sowie in Vancouver (Kanada) und der Schweiz. Seine Facharztausbildung absolvierte er am Deutschen Herzzentrum München (Leitung Prof. Dr. Heribert Schunkert), am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (Leitung Prof. Dr. Karl-Ludwig Laugwitz) sowie im Zentrum für Prävention und Sportmedizin (Leitung Prof. Dr. Martin Halle).

In seiner Doktorarbeit untersuchte er Patienten mit minimalinvasiver Mitralklappenrekonstruktion (MitraClip) mittels 3D Echokardiographie am Herz. Neben seiner Ultraschallexpertise ist Dr. Karl spezialisiert auf Patienten mit Herzrhythmusstörungen (z.B. Vorhofflimmern) sowie Notfallmedizin (Herzinfarkt, Lungenembolie, Synkope etc.). Er hat eine langjährige Erfahrung in der Herzschrittmacher- und Rhythmusambulanz sowie in der „Chest Pain Unit“ und Intensivstation.

Dr. Karl ist seit 2019 in der kardiologie pneumologie brienner46 tätig und betreut mit großem Fachwissen und außerordentlichem, freundlichem Engagement Patienten mit akuten Beschwerden (z.B. Brustschmerz, Luftnot, Ohnmacht, Herzstolpern etc.) und chronischen kardiologischen Erkrankungen.

Übersicht alller Ärzte