Dr. med. Anna Prinzing

Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie privatärztlich

Dr. Anna Prinzing studierte nach ihrem Abitur an der Florida Atlantic University (Boca Raton, Florida) zunächst Neurowissenschaften und Biologie und schloss beide Studiengänge erfolgreich mit einem Bachelor ab. Ihr Studium der Humanmedizin absolvierte sie an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, ihre Promotion beinhaltete die klinische Forschung mit dem Schwerpunkt emotional-kognitiver Prozesse.

Frau Dr. Prinzing absolvierte eine sehr breit gefächerte Facharztausbildung an der Dr.-Horst-Schmidt-Klinik in Wiesbaden, am Max-Planck-Institut in München, am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München und am Deutschen Herzzentrum München.

Frau Prinzing leitete über lange Zeit die Privatstation am Klinikum rechts der Isar und setzte dabei ihre klinische Forschung fort. Ihr Schwerpunkt war die Echokardiographie, in der sie eine ausgezeichnete Expertise im Bereich der Ultraschalldiagnostik struktureller Herzerkrankungen, inklusive transösophagealer Echokardiographie, erlangte.

Frau Dr. Prinzing hat außerdem große Erfahrung in der Versorgung kardiologischer Notfälle sowie intensivmedizinischer Patienten. Zusätzliche Kompetenzen besitzt sie in der Diagnostik und Therapie pneumologischer Erkrankungen, unter anderem auch der diagnostischen Bronchoskopie. Große Kompetenz erwarb sie sich auch auf dem Gebiet der Psychokardiologie, wodurch sie sich als exzellente Ansprechpartnerin auch für Krankheitsbilder darstellt, die auf Wechselbeziehungen zwischen kardiologischen und psychologischen Aspekten beruhen.

Ihre Patienten schätzen Frau Dr. Prinzing sehr für ihre fachliche Kompetenz, ihre offene, freundliche Art, ihre große Empathie und ihre Bereitschaft, Ihren Patienten medizinische Sachverhalte genau und sehr verständlich zu erklären.

Übersicht alller Ärzte