Dr. med. Julia Hieber

Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie privatärztlich

Dr. med. J. Hieber studierte Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians Universität München, der Technischen Universität München und in Sydney, Australien. Sie absolvierte Ihre Facharztausbildung am Deutschen Herzzentrum München und am Klinikum rechts der Isar unter der Leitung von Herrn Prof. Schömig und Herrn Prof. Schunkert.

Sie leitete lange Zeit die kardiologische Privatstation des Deutschen Herzzentrums und verfügt über eine langjährige intensivmedizinische Erfahrung an den beiden Kliniken der Technischen Universität München (Deutsches Herzzentrum und Klinikum rechts der Isar).

Als Leiterin der Ultraschallabteilung des Deutschen Herzzentrums nahm Sie auch an der 24-Stunden Notfall-Echokardiographierufbereitschaft teil und war aktiv in der Ausbildung anderer Kardiologen tätig.

Sie promovierte im Bereich der Grundlagenforschung und führte im weiteren Verlauf wichtige klinische Studien am ISAResearch Center des Deutschen Herzzentrums durch.

Dr. Hieber weist eine hohe Fachkompetenz in der Diagnostik und Therapie der koronaren Herzerkrankung, Notfallmedizin, Herzinsuffizienz, Herzklappenerkrankungen (z.B. Aortenklappenstenose, Mitralklappeninsuffizienz etc.), Herzrhythmusstörungen sowie der Präventivmedizin auf.

Ihre offene, herzliche und empathische Persönlichkeit verbunden mit modernstem Fachwissen bereichern die Praxis kardiologie pneumologie brienner46 seit dem Jahr 2013.

Übersicht alller Ärzte